14. Juli 2011

Toystick - Höre, was Du siehst und liest.

 
Jetzt wird getestet – Nicht mal eine Woche hat es gedauert, da waren die gesuchten 100 Testeltern gefunden. Mit ganz viel Engagement und noch mehr Begeisterung bewarben sich unzählige Familien für die toystick-Produkttestaktion von NORIS-SPIELE. Eltern haben hohe Ansprüche an ein Spielzeug: Es sollte Spaß machen, einfach zu bedienen sein und die Entwicklung des Kindes fördern. Mit dem neuen toystick bringt NORIS-SPIELE ein Lernspielzeug auf den Markt, das alle Anforderungen erfüllt. In einem zweiwöchigen Produkttest möchte der Spielzeughersteller jetzt herausfinden, wie gut der toystick bei den Eltern und besonders bei den kleinen Experten im Kinderzimmer ankommt.

Wir haben uns riesig gefreut als die email kam, das wir dabei sind, vorallem die Kinder waren ganz hibbelig :-)
Ich muss sagen meine Kinder lesen oder schauen gern Bücher an, aber bei vielen Kinderbüchern fehlt so der besondere Kick für die Kinder.
Sie blättern ein paar Seiten durch und dann ist es schon wieder langweilig, oder zu langwierig und unverständlich geschrieben.

Das muss ich immer bei meinen großen feststellen, er liest was und kann es aber nicht so richtig aufnehmen und wenn man ihn dann fragt wie die Handlung war, dann geht das stottern los!!

Deswegen hat mich Toystick schon sehr interessiert. Die Kinder können lesen, hören, verstehen und kleine Rätsel lösen.

Toystick - Höre, was Du siehst und liest.

Dann war das Paket da und es ging das auspacken los. Wir waren total baff, denn wir hatten mit einen Testbuch gerechnet und den Toystick, da er ja schon alleinen im Handel 39,95 euro kostet. Das Paket enthielt den Toystick mit Zubehör und 3 tollen Büchern. Auf der Homepage von Toystick gibt es viel zu entdecken!




Es gibt ganz viele verschiedene Themen aus denen man Bücher auswählen kann
Den Toystick und alle Lern- und Spaßbücher gibt es ab sofort im Handel - auch in Ihrer Nähe. Schauen Sie doch einfach bei unseren Partnern, baby walz, myToys, walz kiddz oder amazon.de vorbei. Es erwartet Sie und Ihre Kinder eine bunte Welt voll Lern- und Spielvergnügen.

Meine Kinder lieben die Bücher seit der ersten Minute, vorallem beobachte ich wie schnell mein kleiner 22 Monate alt, aus den Büchern spielerisch lernt!





Und über die Handhabung und Bedienung des Toysticks habe ich euch noch ein Video erstellt, wo ich euch kurz erkläre wie es funktioniert! Viel Spass beim anschauen :-)



video

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen